Welches sind die besten Linux-Desktop-Umgebungen im Jahr 2020?

Einblick: Welches sind die besten Linux-Desktop-Umgebungen im Jahr 2020?

Es gibt eine Reihe verschiedener Desktop-Umgebungen für Linux auf dem Markt. Einige davon sind Standard-Desktop-Umgebungen in verschiedenen Linux-Betriebssystemen.

Nun, es liegt an Ihnen, die besten Linux-Desktop-Umgebungen im Jahr 2020 herauszufinden

Welches sind die besten Linux-Desktop-Umgebungen im Jahr 2020?

1. Gnom

Beginnen wir mit der Gnome-Desktop-Umgebung. Es ist eine der beliebtesten Desktop-Umgebungen, die in verschiedenen beliebten Linux-Distributionen verwendet wird. Gnome ist die Standard-Desktop-Umgebung in Ubuntu 18.04 LTS. Einige der beliebtesten Linux-Betriebssysteme, die Gnome verwenden, sind Fedora, Debian und OpenSuse.

Gnome-Desktop-Umgebung

Quelle: Opensource.com

Verschieden Gnome-Erweiterungen sind auch für die Gnome-Desktopumgebung verfügbar. Ist dies Ihre bevorzugte Linux-Desktopumgebung oder nicht?

Laden Sie Gnome herunter

2. KDE

KDE ist die Standard-Desktop-Umgebung unter AntergOS, Arch Linux, CentOS, Chakra, Debian, Fedora KDE FreeBSD, Gentoo, Knoppix, Linux Mint, Manjaro und vielen mehr. KDE Linux-Desktopumgebung

Sie gilt als eine der am besten anpassbaren Linux-Desktopumgebungen. KDE ist in zwei Formaten verfügbar; KDE Plasma Desktop und KDE Plasma Netbook. Einer der Nachteile dieser Desktop-Umgebung besteht darin, dass sie ressourcenintensiv ist.

Laden Sie KDE herunter

3. Zimt

Der Cinnamon-Desktop ist eine Standard-Desktop-Umgebung unter Linux Mint. Zimt ist eine abgespaltene Version von Gnome Shell. Welches sind die besten Linux-Desktop-Umgebungen im Jahr 2019?

Cinnamon gilt als benutzerfreundlich für Anfänger von Linux-Benutzern, die gerade von Windows auf ein Linux-basiertes Betriebssystem umgestiegen sind. Es hat ein elegantes Aussehen mit anpassbaren Funktionen.

Zimt herunterladen

4. Kumpel

Die Mate Linux-Desktopumgebung ist eine Abzweigung von Gnome 2. Mate ist eine Standard-Desktopumgebung für das Ubuntu Mate-Betriebssystem. Mate ist fast für mehr als 25 Linux-basierte Betriebssysteme verfügbar.

Installieren Sie Mate Desktop in Ubuntu und Derivaten:

Führen Sie die folgenden Befehle aus:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-mate-dev/xenial-mate
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install mate

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Mate Desktop zu deinstallieren und zu entfernen:

sudo apt-get install ppa-purge
sudo ppa-purge ppa:ubuntu-mate-dev/xenial-mate

5. Pantheon

Pantheon ist eine Standard-Desktop-Umgebung für Elementary OS. Es handelt sich um eine benutzerfreundliche und schnell verarbeitende Desktop-Umgebung.

So installieren Sie Pantheon auf Ubuntu

Installieren Sie zunächst die Repositorys:

sudo add-apt-repository ppa:elementary-os/daily
sudo add-apt-repository ppa:elementary-os/os-patches
sudo add-apt-repository ppa:elementary-os/testing
sudo add-apt-repository ppa:mpstark/elementary-tweaks-daily
sudo apt update
sudo apt dist-upgrade

Jetzt installieren Pantheon auf Ubuntu:

sudo apt-get install elementary-theme elementary-icon-theme elementary-default-settings elementary-desktop elementary-tweaks

6. Xfce

Xfce ist eine schlanke Desktop-Umgebung. Es gilt als schnell und verbraucht nur geringe Systemressourcen.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Xfce-Desktopumgebung in Ubuntu zu installieren.

sudo apt-get install xubuntu-desktop

7. Aufklärung

Es ist eine der ältesten Linux-Desktop-Umgebungen. Enlightenment begann im Jahr 1996. Ursprünglich war es ein Projekt zum Bau eines Fenstermanager für X11.

Beste Linux-Desktop-Umgebung

Aufklärung herunterladen

8. LXDE

LXDE oder Lightweight X11 Desktop Environment ist eine extrem leichte Linux-Desktopumgebung. Es ist extrem schnell und verbraucht während der Ausführung weniger CPU-Ressourcen.

Laden Sie LXDE herunter

9. Budgie-Desktop

Die Budgie-Desktopumgebung ist eine Standard-Desktopumgebung für Solus Betriebssystem. Es ist ein funktionsreiches, schönes und modernes Thema, das auf GTK4 basiert.

Budgie herunterladen

Nun, so viel für den Moment. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welches Ihr Bestes ist.

So installieren Sie OpenLiteSpeed ​​unter Ubuntu

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert