Ubuntu Touch auf dem PinePhone (Videotour)

Einblick: Ubuntu Touch auf dem PinePhone (Videotour)

PinePhone ist ein Linux-Telefon, das mit dem Quad-Core ARM Cortex A53 64-Bit SOC betrieben wird. Einige der Spezifikationen des PinePhone sind:

  • Allwinner A64 Quad Core SoC mit Mali 400 MP2 GPU
  • 2 GB LPDDR3-RAM
  • 5,95″ LCD 1440×720, 18:9 Seitenverhältnis (gehärtetes Glas)
  • Bootfähige Micro-SD
  • 16 GB eMMC
  • HD-Digitalvideoausgang
  • USB Typ C (Strom-, Daten- und Videoausgang)
  • Quectel EG-25G mit weltweiten Bändern
  • WLAN: 802.11 b/g/n, Single-Band, Hotspot-fähig
  • Bluetooth: 4.0, A2DP
  • GNSS: GPS, GPS-A, GLONASS
  • Vibrator
  • RGB-Status-LED
  • Selfie- und Hauptkamera (jeweils 2/5 Mpx)
  • Hauptkamera: Einzelne OV6540, 5 MP, 1/4″, LED-Blitz
  • Selfie-Kamera: Single GC2035, 2 MP, f/2.8, 1/5″
  • Sensoren: Beschleuniger, Kreisel, Nähe, Kompass, Barometer, Umgebungslicht
  • 3 externe Schalter: hoch, runter und einschalten
  • HW-Schalter: LTE/GNSS, WLAN, Mikrofon, Lautsprecher, Kameras
  • Samsung J7 Formfaktor 3000 mAh Akku
  • Das Gehäuse besteht aus mattschwarz lackiertem Kunststoff
  • Kopfhöreranschluss

In diesem Videobeitrag können wir sehen, wie auf dem PinePhone ein Ubuntu Touch-Betriebssystem ausgeführt wird. Wenn Sie nicht wissen, was Ubuntu Touch ist, dann ist es die berührungsfreundliche mobile Version von Ubuntu. Dieses Betriebssystem wird jetzt von UBports entwickelt und gewartet.

Ubuntu Touch auf dem PinePhone (Videotour)

Deaktivieren Sie die Webcam Ihres Laptops in Ubuntu 18.04

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert