Ubuntu 21.10 „Impish Indri“ jetzt zur Entwicklung geöffnet

Die Entwicklung von Ubuntu 21.10 „Impish Indri“ hat nun offiziell begonnen und die täglichen Builds stehen jetzt zum Download zur Verfügung. Ubuntu 21.10 soll am 14. Oktober 2021 erscheinen.

Teil einer Ankündigung von Matthias Klose:

We’re pleased to announce that impish is now *open for development*. auto-sync has been enabled and will run soon. As usual, we expect a
large influx of builds and autopkgtests in this initial period, which will cause delays. 

Ubuntu 21.10 „Impish Indri“ jetzt zur Entwicklung geöffnet

Veröffentlichungsplan für Ubuntu Impish Indri

29. April – Toolchain aktualisiert

1. Juli – Ubuntu-Testwoche (optional)

9. August – Funktionsstopp, Debian-Importstopp

26. August – Ubuntu-Testwoche (optional)

9. September – Einfrieren der Benutzeroberfläche

16. September – Einfrieren der Dokumentationszeichenfolge

20. September – Beta-Einfrieren

23. September – Beta (obligatorisch)

30. September – Kernel-Einfrieren

7. Oktober – Endgültiges Einfrieren, Veröffentlichungskandidat

14. Oktober – Endgültige Veröffentlichung.

Hier können Sie den täglichen Build herunterladen Verknüpfung

Installieren Sie Python 3.7 auf Ubuntu 18.04 LTS

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert