Treiber irql_less_or_not_equal reparieren [2024]

So beheben Sie den DRIVER IRQL_LESS_OR_NOT_EQUAL-Fehler

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen die verschiedenen Methoden zur Behebung des DRIVER IRQL_LESS_OR_NOT_EQUAL-Fehlers auf dem Windows-Betriebssystem.

So beheben Sie den Treiber irql_less_or_not_equal

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Treiberfehler irql_less_or_not_equal zu beheben. Gehen wir die verschiedenen Lösungen für den Fehler durch Treiber irql_less_or_not_equal Fehler.

Aktualisieren Sie alle Treiber und das BIOS

Dies ist die beste Lösung, um den Treiberfehler irql_less_or_not_equal zu beheben. Sie können einfach Ihre Treiber und Ihr BIOS aktualisieren. In der Zwischenzeit können Sie die Treiber problemlos aktualisieren. Beim BIOS sollten Sie vorsichtig sein, da Sie die richtige Version oder das richtige BIOS-Modell herunterladen müssen.

Entfernen Sie den kürzlich aktualisierten Treiber

Diese Lösung ist etwas umgekehrt zur ersten Lösung, da Sie manchmal die neueste Version des Treibers entfernen müssen, die möglicherweise automatisch auf Ihrem System installiert wurde. Der neueste Treiber ist möglicherweise nicht mit Ihrem System kompatibel. Daher ist es besser, den Treiber auf die vorherige Version zurückzusetzen.

Überprüfen Sie Ihr Gedächtnis

Manchmal können Probleme mit Ihrem RAM zu Blue Screen of Death-Fehlern unter Windows 10 und auch zum Fehler IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL führen. Führen Sie die Windows-Speicherdiagnose-App aus, da die Windows-Speicherdiagnose beim nächsten Windows-Start einen Scan durchführt und feststellt, ob ein Problem mit dem Speicher vorliegt oder nicht.

Deaktivieren oder deinstallieren Sie Antivirensoftware

Versuchen Sie, Antivirensoftware von Ihrem Windows zu deaktivieren oder zu entfernen, da Antivirenprogramme manchmal die Windows-Laufzeit beeinträchtigen und zum Fehler „IRQL NOT LESS OR EQUAL“ führen können.

.u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6 { padding:0px; Rand: 0; padding-top:1em!important; padding-bottom:1em!important; Breite: 100 %; Bildschirmsperre; Schriftdicke: fett; Hintergrundfarbe:#eaeaea; Grenze:0!wichtig; border-left:4px solid #34495E!important; Box-Shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0,17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0,17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0,17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0,17); Textdekoration: keine; } .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6:active, .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6:hover { opacity: 1; Übergang: Deckkraft 250 ms; Webkit-Übergang: Deckkraft 250 ms; Textdekoration: keine; } .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6 { Transition: Hintergrundfarbe 250 ms; Webkit-Übergang: Hintergrundfarbe 250 ms; Deckkraft: 1; Übergang: Deckkraft 250 ms; Webkit-Übergang: Deckkraft 250 ms; } .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6 .ctaText { Font-weight:bold; Farbe:#464646; Textdekoration: keine; Schriftgröße: 16px; } .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6 .postTitle { color:#000000; Textdekoration: unterstrichen!wichtig; Schriftgröße: 16px; } .u6963f02c0b615ebc197e40751ee588c6:hover .postTitle { text-decoration: underline!important; } LESEN SIE Weitere relevante Dinge: So fügen Sie einen Ubuntu-Linux-Ordner im Navigationsbereich des Datei-Explorers in Windows 11 hinzu oder entfernen ihn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert