Tools zur Überwachung der CPU- und GPU-Temperatur in Ubuntu 20.04 LTS

Einblick: Nützliche Tools zur Überwachung der CPU- und GPU-Temperatur in Ubuntu

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Liste der Tools zur Überwachung der CPU- und GPU-Temperatur für Ubuntu-Betriebssysteme.

Nützliche Tools zur Überwachung der CPU- und GPU-Temperatur in Ubuntu

Sensoren

Sensors ist ein Befehlszeilendienstprogramm zur Überwachung der CPU- und GPU-Temperatur unter Linux. Es ist ein kostenloses Open-Source-Tool. Es hilft Ihnen, die Messwerte aller Sensorchips einschließlich der CPU zu sehen. Sie können mit diesem Tool auch die Lüfter Ihres Systems überwachen. Führen Sie den folgenden Befehl in Ubuntu aus, um Sensoren zu installieren.

sudo apt-get install lm-sensors

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um alle verfügbaren Sensoren auf Ihrem System zu erkennen.

sudo sensors-detect

Nachdem Sie die verfügbaren Sensoren auf Ihrem System erkannt haben, führen Sie den folgenden Befehl aus, um die CPU- und GPU-Temperatur zu überwachen.

sensors

Hardinfo

Hardinfo ist ein leichtes Systemtool. Es wird im Wesentlichen zur Hardwareanalyse und Berichtserstellung verwendet.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Hardinfo zu installieren:

sudo apt install hardinfo

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie starten Hardinfo mit folgendem Befehl:

hardinfo -rma devices.so

Um die GUI-App zu starten, führen Sie einfach den folgenden Befehl aus:

hardinfo

Blicke

Glances ist ein plattformübergreifendes Echtzeit-Systemüberwachungstool. Sie greifen über einen Webbrowser darauf zu, um Ihren Linux-Server aus der Ferne zu überwachen. Es handelt sich um ein in Python geschriebenes, auf Fluchen basierendes Systemüberwachungstool

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Glances auf Ihrem System zu installieren:

curl -L https://bit.ly/glances | /bin/bash
OR
wget -O- https://bit.ly/glances | /bin/bash

Sobald Sie es installiert haben, starten Sie Glances mit dem folgenden Befehl und drücken Sie f Taste, um Sensorinformationen anzuzeigen.

glances

Monitorix

Monitorix ist ein kostenloses, quelloffenes und leichtes Systemüberwachungstool, das für die Überwachung möglichst vieler Dienste und Systemressourcen entwickelt wurde.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Monitorix zu installieren:

sudo apt install monitorix

Htop

Htop ist ein weiteres nützliches Tool zur Überwachung Ihres Systems. Es handelt sich um einen plattformübergreifenden Systemmonitor und Prozessbetrachter. Führen Sie für Ubuntu den folgenden Befehl aus, um es zu installieren:

sudo apt-get install htop

Installieren Sie die Stacer-Systemüberwachungssoftware in Ubuntu

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert