So installieren Sie Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS [2024]

So installieren Sie Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS

Mehrere Möglichkeiten, Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS zu installieren. Ubuntu 22.04 LTS ist die neueste Version des Ubuntu-Betriebssystems, die am 23. April 2022 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Für Nvidia wird Ubuntu mit Open-Source-Nouveau-Treibern geliefert, diese sind jedoch möglicherweise nicht 100 % kompatibel oder zuverlässig für Nvidia-GPUs unter Ubuntu .

So installieren Sie Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS

Lassen Sie uns den Prozess der Installation von Nvidia-Treibern unter Ubuntu 22.04 LTS durchgehen.

1. Installieren Sie Nvidia-Treiber über das PPA-Repository

Führen Sie zunächst den folgenden Befehl aus, um das Nvidia-Treiber-Repository hinzuzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um das von Ihnen verwendete NVidia-GPU-Modell zu identifizieren.

ubuntu-drivers devices

Führen Sie nun den folgenden Befehl mit Ihrem Nvidia-GPU-Modell aus, um den Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS zu installieren.

sudo apt install [driver_model_name]

Oder führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Nvidia-Treiber automatisch zu installieren.

sudo ubuntu-drivers autoinstall

Starten Sie Ihr Ubuntu neu, nachdem Sie den Nvidia-Treiber installiert haben:
sudo reboot

2. Installieren Sie Nvidia-Treiber per Befehl

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Nvidia-Treiber unter Ubuntu 22.04 LTS zu suchen.

apt search nvidia-driver

Führen Sie zum Aktualisieren den folgenden Befehl aus, damit Sie den neuesten Treiber erhalten.

sudo apt update
sudo apt upgrade

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um den Nvidia-Treiber unter Ubuntu zu installieren.

sudo apt install [driver_model_name]

Starten Sie Ihr Ubuntu nach der Installation des Nvidia-Treibers mit dem folgenden Befehl neu:

sudo reboot

3. Installieren Sie den Nvidia-Treiber über die GUI

  • Öffnen Sie Software und Updates im App-Menü und wählen Sie aus Software und Updates App.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Zusätzliche Treiber. Warten Sie, bis die App eine Liste zusätzlicher Treiber heruntergeladen hat, die für Ihre GPU verfügbar sind.
  • Wählen Sie aus der Liste den neuesten Nvidia-Treiber mit der Bezeichnung „proprietär, getestet“ aus.
  • Klicken Änderungen übernehmen.
  • Starten Sie Ihr Ubuntu neu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert