So deinstallieren Sie Software vom Terminal in Ubuntu

Einblick: Software vom Terminal in Ubuntu deinstallieren

Mit Kommando zu spielen macht immer Spaß. Es gibt viele Dinge, die wir vom Terminal aus tun können Ubuntu. Das Terminal spielt eine entscheidende Rolle, wenn wir auf das Remote-System zugreifen müssen. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen die Methode zum Deinstallieren von Software vom Terminal in Ubuntu.

So deinstallieren Sie Software vom Terminal in Ubuntu

Um Software oder Pakete vom Terminal in Ubuntu zu deinstallieren, müssen Sie den genauen Namen der Pakete kennen.

Sie können den folgenden Befehl ausführen, um die Liste der Pakete und deren Namen zu erfahren.

dpkg --list

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die Software/das Paket ganz oder teilweise zu entfernen, also Ihre persönlichen Einstellungen beizubehalten.

Um die persönliche Einstellung beizubehalten:

sudo apt-get remove package_name

So entfernen Sie es vollständig von Ihrem System:

Vollständige Deinstallation:

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Ubuntu vollständig zu deinstallieren.

sudo apt-get --purge remove package_name

Jetzt müssen Sie die Abhängigkeiten der Software entfernen.

sudo apt-get autoremove

Installieren Sie PyCharm in Ubuntu 18.04

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert