So beheben Sie den Fehler „Mount Point Does Not Exist“ unter Linux

So beheben Sie den Fehler „Mount Point Existed Not Exist“ unter Linux

Wenn Sie ein Linux-Benutzer sind, wird beim Versuch, Ihr Gerät zu mounten, möglicherweise die Fehlermeldung „Einhängepunkt existiert nicht“ angezeigt. Sie müssen nicht in Panik geraten, denn es gibt eine ziemlich einfache und schnelle Lösung. Werfen wir einen Blick auf die Lösung für den Fehler „Mount Point Does Not Exist“ unter Linux.

So beheben Sie den Fehler „Mount Point Does Not Exist“ unter Linux

Die einzige Lösung für diesen Fehler besteht darin, einen Montagepunkt zu erstellen und das Laufwerk erneut zu mounten.

Beginnen wir mit der Lösung, indem wir überprüfen, ob der Montagepunkt vorhanden ist oder nicht. Führen Sie die Befehle mount und grep aus, um den Montagepunkt aus der umfangreichen Liste zu filtern:

mount | grep -w 'mounting-point-name'

Hierzu verwenden wir einen Montagepunkt mit dem Namen mntd

mount | grep -w 'mntd'

Für den Fall, dass Sie eine leere Ausgabe erhalten und der Montagepunkt nicht auf Ihrem System vorhanden ist, müssen Sie manuell einen Montagepunkt erstellen

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einen Montagepunkt zu erstellen. Im folgenden Befehl verwenden wir „mntd“ als Mountpunkt.

sudo mkdir /mnt/mnt

Jetzt können Sie das Laufwerk problemlos mounten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert