Nützliche Backup-Software für Linux im Jahr 2024

Einblick: Nützliche Backup-Software für Linux

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Liste der nützlichen und besten Backup-Software für Linux-basierte Betriebssysteme.

Nützliche Backup-Software für Linux

  • Kbackup: KBackup ist eine Anwendung, mit der Sie Ihre Daten auf einfache und benutzerfreundliche Weise sichern können.
  • Rysnc: Es ist ein Dienstprogramm zum effizienten Übertragen und Synchronisieren von Dateien zwischen einem Computer und einer externen Festplatte und kann zum Sichern Ihrer Dateien auf einem externen Laufwerk verwendet werden.
  • Backup: Einfache Backup-Lösung für den Gnome-Desktop.
  • Bacula: Open-Source-Backup-Software auf Unternehmensebene.
  • AMANDA: AMANDA, der Advanced Maryland Automatic Network Disk Archiver, ist eine Open-Source-Backup-Lösung, die es dem IT-Administrator ermöglicht, einen einzigen Master-Backup-Server einzurichten, um mehrere Hosts über das Netzwerk auf Bandlaufwerken/-wechslern oder Festplatten oder optischen Medien zu sichern.
  • Klonzilla: Es handelt sich um ein Partitions- und Festplatten-Imaging/Klonprogramm.
  • restisch: Einfach zu verwendendes Backup-Programm.
  • BackupPC: Hochgradig konfigurierbares und benutzerfreundliches System der Enterprise-Klasse für die Sicherung auf der Festplatte eines Servers.
  • Duplizität: Duplicity sichert Verzeichnisse, indem es verschlüsselte Volumes im TAR-Format erstellt und diese auf einen Remote- oder lokalen Dateiserver hochlädt.
  • So greifen Sie unter Windows 11 (2023) auf Linux-Dateien zu

    Beitragsnavigation

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert