Linux-Tutorial zum Entpacken von Dateien für alle

So entpacken Sie Dateien unter dem Linux-Betriebssystem

Dieses Tutorial richtet sich grundsätzlich an Anfänger von Linux-Benutzern. In diesem Tutorial-Beitrag zu Linux-Befehlen erhalten Sie Antworten auf die folgenden Fragen:

  • So entpacken Sie Dateien unter Linux
  • So entpacken Sie Dateien vom Terminal unter Linux
  • Dateien unter Linux komprimieren und entpacken
  • So komprimieren Sie. Und Dateien unter Linux extrahieren
  • So entpacken Sie eine Datei in Ubuntu und anderen Linux-Distributionen
  • Linux-Tutorial zum Entpacken von Dateien für alle

    Zuerst müssen wir Unzip im Linux-Betriebssystem installieren. Die meisten Linux-basierten Betriebssysteme enthalten diese Zip-Dienstprogramme in der Standardinstallation. Wenn Sie jedoch die folgenden Befehle nicht ausgeführt haben, um Unzip-Dateien in Ihren geeigneten Linux-Betriebssystemen zu installieren:

    Installieren Sie Unzip auf Ubuntu- und Debian-basierten Betriebssystemen:

    sudo apt install unzip

    Installieren Sie Unzip auf CentOS/RHEL/Fedora:

    sudo yum install unzip

    So entpacken Sie eine ZIP-Datei im Linux-Betriebssystem

    Dabei werden alle Dateien aus dem angegebenen ZIP-Archiv in das aktuelle Verzeichnis extrahiert.

    Angenommen, Sie haben eine Datei sample.zip. Sie müssen über Schreibrechte für das Verzeichnis verfügen, in das Sie die ZIP-Datei extrahieren. Um diese Datei in das aktuelle Verzeichnis zu entpacken, führen Sie einfach den folgenden Befehl in Ihrem Terminal aus.

    unzip sample.zip

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine ZIP-Datei in ein anderes Verzeichnis als das aktuelle zu entpacken. Du kannst den … benutzen -d Wechseln Sie mit dem regulären Befehl zusammen mit dem Pfad zu dem Verzeichnis, in das Sie extrahieren möchten:

    unzip filename.zip -d /path/to/directory

    Beispiel:

    sudo unzip sample.zip -d /var/www/file

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Inhalt der Datei anzuzeigen, ohne sie zu extrahieren. Wir werden die Option -l verwenden:

    unzip -l sample.zip

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die passwortgeschützte Datei zu extrahieren:

    unzip -P Password passwordprotectedfile.zip

    Bei einer anderen Methode können Sie einfach den folgenden Befehl ausführen, um die passwortgeschützte Datei zu extrahieren, und beim Entpacken werden Sie sofort nach dem Passwort gefragt. Unzip fordert Sie auf, das Passwort einzugeben:

    unzip passswordprotectedfile.zip

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Datei zu extrahieren, ohne die bereits extrahierte Datei zu überschreiben:

    unzip -n filename.zip

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um mehrere ZIP-Dateien im aktuellen Verzeichnis zu entpacken:

     unzip '*.zip'

    So komprimieren Sie Dateien und Verzeichnisse unter Linux

    Wenn Sie unter Linux kein Zip-Tool installiert haben, führen Sie den folgenden Befehl aus:

    Für Ubuntu:

    sudo apt install zip

    Für RedHat/CentOS/Fedora:

    sudo yum install zip

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Datei unter Linux zu komprimieren:

    zip archivename.zip file_name

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um unter Linux mehrere Dateien gleichzeitig zu komprimieren:

    zip archivename.zip file_name1 file_name2 file_name3

    Unverzichtbare Apps für neue Linux-Benutzer im Jahr 2020

    Beitragsnavigation

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert