Linux Lite 5.6, basierend auf dem kürzlich veröffentlichten Ubuntu 20.04.3 LTS steht ab sofort zum Download bereit. Linux Lite ist eines der beliebtesten, leichtgewichtigen Linux-basierten Betriebssysteme, das gut auf Low-End-Hardware läuft.

Einige der Verbesserungen und Änderungen, die Sie in Linux Lite 5.6 sehen werden, sind:

  • Die Standard-Python-Version ist jetzt auf Python3 eingestellt
  • Lite-Optimierungen ist nun abgeschlossen Mutiger Browser Unterstützung
  • Aktualisiertes Papirus-Symboldesign
  • Wird standardmäßig mit dem Linux 5.4 LTS-Kernel geliefert
  • Sie können Linux Lite jetzt direkt über Lite Welcome installieren
  • „Zahlen Sie, was Sie wollen“
  • Sie werden vielleicht überrascht sein, wenn Sie die Funktion „Zahlen Sie, was Sie wollen“ sehen. Linux Lite ist immer kostenlos, aber diese Option soll es der Community ermöglichen, Geld für das Projekt beizusteuern.

    Veröffentlichungsankündigung

    Linux Lite 5.6 Final steht jetzt zum Download und zur Installation zur Verfügung. Diese Version enthält Aktualisierungen des Hilfehandbuchs – unserer ausführlichen, leicht verständlichen Linux Lite-Anleitung. Sie können Linux Lite jetzt direkt über Lite Welcome installieren, ein aktualisiertes Papirus-Symboldesign, zwei neue Funktionen, die zu Lite Tweaks hinzugefügt wurden, die Einführung des „Pay „What You Want“ digitales Download-Modell, 7 neue Hintergrundbilder, die Python-Standardversion jetzt auf Python3 eingestellt und eine Vielzahl von Fehlerbehebungen und Verbesserungen für unsere Zielgruppe. Wenn Sie von Windows kommen, werden Sie feststellen, dass es sich um eine solide, stabile Version handelt, die Ihnen den Übergang zu einem Linux-basierten Betriebssystem benutzerfreundlich erleichtert.

    Linux Lite 5.6 veröffentlicht, jetzt herunterladen

    Wenn Sie Linux Lite 5.6 jetzt ausprobieren möchten, können Sie die ISO-Datei ganz einfach über den folgenden Link herunterladen:

    Linux Lite 5.6 ISO

    Ubuntu-basierte Linux Rescue Distribution Rescuezilla 1.0.6 veröffentlicht

    Beitragsnavigation

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert