Laden Sie jetzt Linux Mint 20 „Ulyana“ herunter

Laden Sie jetzt Linux Mint 20 „Ulyana“ herunter

Linux Mint 20 „Ulyana“ steht jetzt zum Download bereit.

Linux Mint 20 wird bis 2025 unterstützt.

Laden Sie Linux Mint 20 „Ulyana“ herunter

Sie können die Cinnamon-, MATE- und Xfce-Editionen von Mint 20 über den unten genannten offiziellen Download-Link herunterladen.

Laden Sie Linux Mint 20 „Ulyana“ herunter

Was ist mit Linux Mint 20 „Ulyana“?

Linux Mint 20 ist in drei Editionen (Cinnamon, MATE und Xfce) verfügbar, jedoch nur in 64-Bit. Es basiert auf Ubuntu 20.04 LTS und verwendet einen Linux 5.4-Kernel.

Es gibt keine 32-Bit-Version und das Traurige daran ist, dass Benutzer, die die 32-Bit-Version von Linux Mint verwenden, kein Upgrade auf Linux Mint 20 durchführen können.

Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 LTS. Die in Ubuntu entfernte Home-Verzeichnisverschlüsselung wird in Linux Mint 20 „Ulyana“ weiterhin verfügbar sein.

Linux Mint 20 verfügt über eine verbesserte Nemo-Leistung. Linux Mint 20 wird bis 2025 unterstützt. Linux Mint 20 ist nur 64-Bit und es wird keine 32-Bit-Version geben. Ubuntu 18.04 LTS hat vor zwei Jahren die 32-Bit-ISO eingestellt, aber Linux Mint war von 32-Bit besessen, aber jetzt wird es keine Unterstützung mehr dafür geben.

Das neue File-Sharing-Tool von Linux Mint wird standardmäßig in Linux Mint 20 ausgeliefert. Linux Mint 20 wird nicht mit installierten Snaps oder Snapd ausgeliefert und verbietet APT auch die Verwendung von Snapd.

Im Vergleich zur früheren Version wird die Nvidia Optimus-Unterstützung verbessert sein.

22+ beste leichte Linux-Betriebssysteme im Jahr 2023

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert