Installieren Sie die Deepin-Desktop-Umgebung unter Ubuntu

Einblick: So installieren Sie die Deepin-Desktop-Umgebung unter Ubuntu

Deepin OS verfügt über eine der schönsten und saubersten Desktop-Umgebungen unter den Linux-Betriebssystemen. In diesem Tutorial werden wir über den Installationsprozess der Deepin-Desktop-Umgebung auf dem Ubuntu-Betriebssystem sprechen. Ja, Sie haben es richtig gehört, denn wir werden die Deepin-Desktop-Umgebung auf der Ubuntu-Distribution installieren.

Sie können ganz einfach eine Deepin-Desktop-Umgebung auf Ubuntu 20.04 LTS installieren.

Installieren Sie die Deepin-Desktop-Umgebung unter Ubuntu

Erste Methode:

Sie können aus der Quelle erstellen. Laden Sie die herunter Quelldateiund fangen Sie an, darauf aufzubauen.

cd dde-file-manager
mkdir Build
cd Build
qmake ..
make
sudo make install

Zweite Methode:
Hinweis: Es ist möglicherweise nicht mit Ubuntu 20.04 LTS kompatibel

Zunächst müssen Sie Deepin Desktop Environment-Pakete zu Ihrem System hinzufügen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo add-apt-repository ppa:leaeasy/dde

und aktualisieren Sie Ihr System:

sudo apt-get update

Führen Sie nun den folgenden Befehl aus, um die Deepin-Desktop-Umgebung zu installieren, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm:

sudo apt install dde

Sie müssen auch einen Dateimanager installieren. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Dateimanager zu installieren:

sudo apt-get install dde-file-manager

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Deepin-Desktop-Design zu installieren:

sudo apt install deepin-gtk-theme

Jetzt sind Sie mit der Installation fertig. Sie müssen Ihr Ubuntu neu starten, damit Sie die Deepin-Desktop-Umgebung unter dem Ubuntu-Betriebssystem verwenden können.

Installieren Sie PyCharm in Ubuntu 18.04

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert