Die 9 besten Datei- und Festplattenverschlüsselungstools für Linux (Ausgabe 2024)

Einblick: Liste der besten Datei- und Festplattenverschlüsselungstools für Linux im Jahr 2021.

Werfen wir einen Blick auf die Liste der besten Datei- und Festplattenverschlüsselungstools für Linux-basierte Betriebssysteme.

Beste Datei- und Festplattenverschlüsselungstools für Linux (Ausgabe 2021)

Cryptmount

Cryptmount ist ein Dienstprogramm für GNU/Linux-Betriebssysteme. Es handelt sich um ein Open-Source-Tool, das es einem normalen Benutzer ermöglicht, ein verschlüsseltes Dateisystem bereitzustellen, ohne dass dafür Superuser-Rechte erforderlich sind. Es richtet sich an Linux-Systeme mit der Kernel-Serie 2.6 oder höher.

CryFS

CryFS ist ein cloudbasiertes Verschlüsselungstool. Es handelt sich außerdem um ein Open-Source-Verschlüsselungstool, das Ihre Dateien verschlüsselt, sodass Sie sie überall sicher speichern können. Es funktioniert einwandfrei mit Cloud-Diensten wie Dropbox, iCloud, OneDrive und anderen.

Grab

Grab ist ein kostenloses Open-Source-System zur Dateiverschlüsselung auf GNU/Linux. Es erstellt sichere Backups geheimer oder persönlicher Dateien in verschlüsselten, passwortgeschützten Verzeichnissen, sogenannten Tombs, die nur mit den zugehörigen Schlüsseldateien und Passwörtern geöffnet werden können.

EncFS

EncFS ist ein kostenloses Tool, das im Wesentlichen zum Mounten von EncFS-Ordnern unter Linux, Windows und OS X verwendet wird. Es kann EncFS-Ordner erstellen, bearbeiten, exportieren und das Passwort ändern.

Krypta-Setup

Krypta-Setup ist ein Open-Source-Tool zur Festplattenverschlüsselung. Es wird verwendet, um von dm-crypt verwaltete Geräte-Mapper-Zuordnungen bequem einzurichten. Es richtet kryptografische Volumes für dm-crypt einschließlich der LUKS-Erweiterung ein.

Dm-Krypta

Dm-Krypta ist ein transparentes Festplattenverschlüsselungssubsystem in den Linux-Kernelversionen 2.6 und höher sowie in DragonFly BSD. Es ist Teil der Device-Mapper-Infrastruktur und nutzt kryptografische Routinen aus der Crypto API des Kernels.

Ecryptfs

Ecryptfs ist ein kryptografisches Unternehmensdateisystem für Linux-basierte Betriebssysteme. Es speichert kryptografische Metadaten im Header jeder Datei, sodass verschlüsselte Dateien zwischen Hosts kopiert werden können. Die Datei wird mit dem richtigen Schlüssel im Linux-Kernel-Schlüsselbund entschlüsselt.

VeraCrypt

VeraCrypt ist eine Open-Source- und kostenlose Festplattenverschlüsselungssoftware für Linux, Windows und Mac OSX. Es basiert auf TrueCrypt 7.1a. Es kann eine virtuelle verschlüsselte Festplatte innerhalb einer Datei erstellen und diese als echte Festplatte bereitstellen und kann auch eine ganze Partition oder ein Speichergerät wie ein USB-Flash-Laufwerk oder eine Festplatte verschlüsseln.

GnuPG

GnuPG oder der GNU Privacy Guard ist eine Sammlung von Krypto-Tools, mit denen Sie Ihre Daten und Kommunikation verschlüsseln und signieren können.

Top 5 der besten Linux-Port-Scanner für Netzwerkadministratoren im Jahr 2023

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert