9 Wget-Befehlsbeispiele unter Linux für Anfänger

Einblick: 9 Wget-Befehlsbeispiele unter Linux für Anfänger

Wget Der Befehl unter Linux wird oft als Linux-Datei-Downloader betrachtet. Wget ist ein Befehlszeilenprogramm unter Linux zum Herunterladen von Dateien. In diesem Tutorial-Beitrag sehen wir 11 verschiedene Wget-Befehlsbeispiele für Anfänger.

Nützliche Wget-Befehlsbeispiele unter Linux für Anfänger

Beginnen wir unser Tutorial mit der Installation von Wget in einem Ubuntu- und Debian-basierten Betriebssystem.

sudo apt install wget

Für CentOS/Fedora/RHEL

sudo yum install wget

Grundlegende Wget-Befehlssyntax:

wget (OPTIONS) (URL)

Schauen wir uns nun die Wget-Beispiele an:

1. Laden Sie eine Datei mit dem Befehl wget herunter:

wget http://website.com/files/file.zip

2. So laden Sie die Datei mit dem Befehl wget herunter und speichern sie unter einem anderen Namen:

wget -O newfilename.zip http://website.com/files/file.zip

Der obige Befehl lädt die Datei herunter und speichert sie unter einem anderen Namen. Hier sehen Sie die Option -0, um die Datei unter einem anderen Dateinamen zu speichern.

3. So laden Sie eine Datei mithilfe von in ein bestimmtes Verzeichnis herunter wget Befehl unter Linux:

Führen Sie den Befehl wget mit der Option -P aus:

wget -P /tmp/downloadfolder http://website.com/files/file.zip

Der obige Befehl lädt die Datei in das Verzeichnis /tmp/downloadfolder herunter.

4. So laden Sie mehrere Dateien mit dem Befehl wget unter Linux herunter:

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um mehrere Dateien mit dem Befehl „wget“ unter Linux herunterzuladen:

wget http://website1.com/file.zip http://website2.com/filename.zip

5. So laden Sie mehrere Dateien herunter, indem Sie URLs aus der TEXT-Datei lesen:

Dies ist eine der interessanten Funktionen, da Sie mehrere Dateien herunterladen können, indem Sie mehrere URLs in einer Textdatei speichern. Sie sollten die Option -i verwenden, um die Dateien von der in einer Textdatei gespeicherten Website-Adresse herunterzuladen:

wget -i itsubuntu.txt

6. Laden Sie die Datei über das FTP-Protokoll herunter:

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Datei mit wget und dem FTP-Protokoll herunterzuladen:

wget --ftp-user=FTP_USERNAME --ftp-password=FTP_PASSWORD ftp://ftp.example.com/itsubuntu.txt

7. So laden Sie eine Datei im Hintergrund mit dem Wget-Befehl unter Linux herunter:

Mit der Option -b von wget können Sie den Download der Dateien im Hintergrund starten.

wget -b https://itsubuntu.com/linux-wget-examples/

8. So setzen Sie nicht abgeschlossene Downloads fort:

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den unvollständigen Download unter Linux fortzusetzen:

wget -c https://itsubuntu.com/linux-wget-examples/

9. Begrenzen Sie die Downloadgeschwindigkeit:

Eine der interessanten Funktionen von wget, da Sie die Downloadgeschwindigkeit unter Linux mit der Option „Limit-Rate“ begrenzen oder steuern können:

wget --limit-rate=50k https://itsubuntu.com/linux-wget-examples/

Einfache IPtables-Regeln für Linux-Administrator

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert